Sommerfest in Groß Tessin

Der Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche in Groß Tessin plant sein diesjähriges Sommerfest, bei dem wieder alle Einnahmen der weiteren Sanierung der Kirche zugeführt werden.

Das Fest findet vom 13.7.-14.7. auf dem Festplatz in Groß Tessin statt. Am Samstag, den 13.7. beginnt das Sommerfest um 18 Uhr mit einem Konzert in der Kirche. Ab 19 Uhr lädt der Sportverein und die Freiwillige Feuerwehr Glasin zum Tanz ein. Am Sonntag, ab 11 Uhr, werden Kirchenführungen, bis hoch in den Turm, angeboten. Kinder können sich schminken lassen, auf Ponys reiten, Puppen basteln  und Sand sieben.

Jeder kann sein Losglück bei der Tombola versuchen und tolle Preise gewinnen.

Um 11 Uhr schaut der Clown Pelli vorbei. Er entführt seine Zuschauer in einer vielfältigen Comedy-Clown-Show in die Welt der visuellen Comedy, Zauberei und Artistik. Diese Reise ist voller Situationskomik und verblüffender Zaubertricks. Ein Volleyballturnier findet statt.

Das  Blasorchester  spielt um 15 Uhr. Es wird wieder Leckeres vom Grill, Fisch, jede Mengen Kuchen und Getränke aller Art geben.

Das kleine Dorf Groß Tessin mit seiner großen mittelalterlichen Kirche liegt idyllisch am Gross Tessiner See mit einer gepflegten Badestelle. 

 

Frühjahrsputz

Es ist wieder so weit. Der Frühling hält Einzug und alles wird geputzt und gewienert. Auch das Außengelände der Kirche soll wieder im neuen Glanz erstrahlen!
Der Förderverein lädt am 13.04. 2019 alle  interessierten Bürger zum Arbeitseinsatz ein. Wir treffen uns 9.00 Uhr an der Kirche.

Wir wollen  Wege vom Unkraut befreien und die Kirche aufräumen.

Die Versorgung aller fleißigen Helfer wird durch den Förderverein organisiert.

Wir freuen uns auf alle fleißigen Helfer!!

Mitgliederversammlung 2.März 2019

Der Vorstand zur Erhaltung der Dorfkirche in Groß Tessin lädt am Samstag, dem 2. März 2019, um 15.00 Uhr zur Mitgliederversammlung in die Begegnungsstätte des Fördervereins, in das Pfarrhaus Groß Tessin, ein.

In diesem Jahr kommt es satzungsgemäß zur Wahl des Vorstandes.

Wer Lust hat mitzuwirken ist recht herzlich eingeladen.

Im Anschluss daran, lädt der Förderverein zur Buchlesung  in die Begegnungsstätte ein. „Geschichten übern Gartenzaun“, heitere und besinnliche Begebenheiten aus dem Dorfleben von und mit Heidi Wendt.

Frohes und gesundes neues Jahr

Liebe Vereinsmitglieder,Förderer und Förderinnen unserer Dorfkirche, das Jahr 2018 war in vielfacher Hinsicht ein sehr spannendes und interessantes Jahr für unseren Förderverein. Auch nach vielen Jahren intensiver Instandsetzungs- und Restaurierungstätigkeit  müssen wir feststellen, dass der Sicherungsbedarf  nach wie vor sehr hoch ist. Immer noch ist es so, dass desolate Fenster der Instandsetzung bedürfen. Vor allem Sie, liebe Mitglieder und Spender, leisten einen wertvollen Beitrag dazu. Oft kann die Kirchengemeinde selbst kaum die nötigen Eigenmittel auftreiben, um größere öffentliche Förderungen zu beantragen. So sind es Ihre Beiträge und Spenden, die die Kirchengemeinde maßgeblich unterstützt und eine Sicherung und Instandsetzung der wertvollen Bausubstanz erst ermöglichen. Fühlen Sie sich bitte der Dorfkirche weiterhin verbunden. So wird eine Bewahrung der Dorfkirche aus vielen Jahrhunderten für unsere und die auf uns folgenden Generationen weiterhin gelingen. Ich möchte Ihnen allen im Namen des Vorstandes ganz herzlich für Ihr Engagement danken und Ihnen eine frohe, besinnliche und gesegnete Weihnachtszeit wünschen, verbunden mit den besten Wünschen für ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2019!

Christvesper am 24.12.2018

Wie schon im Jahr zuvor fand in unserer alten Kirche wieder eine Christvesper zur Feier der Geburt Christi statt, die zur Freude der Kirchengemeinde und des Vereins wieder gut besucht wurde und durchweg zu positiven Rückmeldungen führte.

Zentraler Bestandteil war das Krippenspiel der Kinder unter Anleitung von Frau Köhn. Zu Gast war auch der neue Vorsitzende des Fördervereins zur Erhaltung der Dorfkirche in Passee.

Wir danken auch Frau Nemitz für die musikalische Begleitung.

Einstimmung auf die Adventszeit

Musik vom Barock bis zur Moderne auf verschiedenen Flötentypen

mit Charlotte Hunz und Pauline Winter

Glühwein/Kinderpunsch/Christstollen/selbstgemachte Plätzchen, Liköre und Marmelade/Bratwurst vom Grill

Frühblüherprojekt „1000 Krokusse für Groß Tessin“

am 01.12.2018

in der Kirche Groß Tessin

Beginn 15.00 Uhr

(Eintritt frei)

Frühblüheraktion

Beim Herbstputz und Adventsbasar war es möglich, für nur 3 Euro 20 Krokuszwiebeln zu erwerben. Bedingung war, dass ein Teil davon um die Kirche herum gesteckt wird.

Beim Kauf von 60 Zwiebeln gab es 10 umsonst dazu.

Durch den Verkauf und eine Einzelspende konnten so fast 1.000 Krokusse auf der Nordseite der Kirche eingebracht werden. Wir freuen uns, diese dunkle Seite im Frühjahr nun etwas bunter zu erleben.

 

  

 

Herbstputz am 15.9.2018

Zusammen haben wir den Efeu von den Pfeilern der Zufahrt zum Pfarrhof entfernt, so dass diese jetzt wieder würdig aussehen und sind den Brombeerruten an der Zufahrt  zuleibe gerückt.

Anschließend wurde der Altholzanfall des Sommers verbrannt und sich mit Bratwurst, Kürbissuppe und Bier gestärkt. Es startete die Frühblüheraktion.